Mittwoch, 28. Oktober 2015

Outlook mit gmx.de und web.de synchronisieren?

Outlook mit gmx.de und web.de synchronisieren?

outlook mit gmx kalender synchronisieren

Sowohl gmx.de, als auch web.de sind beliebte cloud Dienste in Deutschland. Sie sind jene selten gesehenen Anbieter, die Server hosten und die Daten der Kunden lokal in Deutschland aufbewahren.  Er bietet einen guten Cloud Dienst für E-Mails, Kalender, Kontakte & Aufgaben für seine Nutzer. Wie auch immer, Nutzer haben Schwierigkeiten mit der Synchronisierung Outlooks für Kalender und Aufgaben. Der Hauptgrund hierfür ist, dass es Outlook am CalDAV und CardDAV Protokoll mangelt, sogar noch im aktuellen Outlook 2016.
gmx.de


gmx adressbuch (kontakte) mit outlook synchronisieren

Mitarbeiter von EVO Collaborator for Outlook sind nett genug, die Synchronisierung möglich zu machen. Trotzdem ist es einfach zu konfigurieren und zu nutzen. Es sind lediglich fünf einfache Schritte notwendig, um Ihren Weg zu synchronisieren

  1. Laden Sie EVO Collaborator for Outlook herunter und installieren Sie es.
  2. Öffnen Sie Profile konfigurieren
  3. Klicken Sie auf das Profil gmx.de or web.de.
  4. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort in das entsprechende Feld ein.
  5. Klicken Sie auf Testen, Anwenden und auf Schließen.
GMX Cloud Dienste sind in einigen Ländercode-Top-Level-Domänen verfügbar, unter anderem .US, .COM, .AT, .DE, und .CH. EVO Collaborator für Outlook kann selbstständig die E-Mail-Adresse feststellen, die Sie eingegeben haben und ergänzt für Sie den Server-Host-Namen. Die folgende Serverliste ist für Sie als Verweis: 

GMX URL

  1. Gmx.de Benutzerkonto:

    a. carddav.gmx.netb. caldav.gmx.net
  2. Gmx.at Benutzerkonto:

    a. carddav.gmx.netb. caldav.gmx.net
  3. Gmx.ch Benutzerkonto:

    a. carddav.gmx.net
    b. caldav.gmx.ch
  4. Gmx.com / gmx.us Benutzerkonto:

    a. caldav.gmx.com

Bitte beachten Sie, dass es für GMX.COM und GMX.US Benutzerkonten keinen CardDAV Dienst gibt. Wie dem auch sei, wann auch immer die CardDAV verfügbar wird, werden EVOs Mitarbeiter es in einem zukünftigen Upgrade zur Verfügung stellen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen